RESERVATION

Kick off und Kennenlernen fürs Projekt: "Rand"

Möchtest du bei der nächsten Produktion mitmachen? LERNE UNS UND DAS PROJEKT KENNEN. Du hast die Gelegenheit, bei der neuen Produktion mitzuwirken, neue Spielerfahrung zu sammeln und Teil des Vereins zu werden. Wir freuen uns auf deine Anmeldung: alexandra.arndt@swissonline.ch
Kick off und Kennenlernen fürs Projekt: "Rand"

Time & Location

16. Sept. 2020, 18:30 – 20:30
Allmendstrasse 149, Allmendstrasse 149, 8041 Zürich

About The Event

Bangebukse macht Theater mit Laiendarsteller*innen unter professioneller Regie. Wir unterscheiden uns in Alter und Geschlecht, so wie in unseren Erfahrungen.

Für das Theaterprojekt „Rand“ werden wir das Stück „Nachtasyl“ von Maxim Gorki inszenieren. Es geht dabei um Randständige, die sich in einem Obdachlosenheim wiederfinden. Sie denken über ihr Leben und Schicksale nach und versuchen den Sinn darin zu erkennen. Das Stück stellt keine Figur in den Mittelpunkt, sondern alle Persönlichkeiten tragen zusammen die Geschichte nach vorne. Es entsteht ein Perspektivenwechsel, der unter die Haut geht und den Ungewollten und Ungeliebten eine Stimme gibt.

Dieses Jahr wird Bangebukse unter der Regie von Sonja Streifinger und Anouk Leu‘s theaterpädagogischer Arbeit das Stück entwickeln, neue Szenen zum Thema Rand erarbeiten und neue Blickwinkel auf die Gesellschaft schaffen. Die Aufführungen finden voraussichtlich Ende März 2021 statt.

Wenn du Interesse hast bei diesem Projekt mitzuwirken und mitzuspielen, dann freuen wir uns sehr, dich an einem Kick Off Abend zu treffen und das Projekt vorzustellen.

Bei Fragen und weitere Informationen stehe ich euch als Produktionsleitung gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über deine Anmeldung

alexandra.arndt@swissonline.ch